Gießservice – Cooler Tipp für heiße Tage

Auch im Hochsommer ist der Friedhof ein beliebter Ort zum Erholen und Entspannen. Wenn das Thermometer schon frühmorgens 25 Grad Celsius anzeigt, Schulkinder über Hitzefrei jubeln und es im Schwimmbar nur noch Stehplätze gibt, herrschen hinter den dicken Friedhofsmauern meist noch angenehme Temperaturen. Auf einer Bank im Schatten lässt es sich trefflich plaudern oder einfach den Ausblick auf bunte Blüten und umher summende Bienen genießen. Gießkannenschleppen hingegen dürfte an solchen Tagen zu den weniger beliebten Tätigkeiten gehören, ist aber notwendig, wenn die Pflanzen auf den liebevoll gestalteten Gräbern nicht verdursten sollen.

Mehrmals wöchentlich gießen ist im Sommer Pflicht, an heißen Tagen benötigen insbesondere Schalen oft sogar ein zweites Mal einen Schluck Wasser. Für die meisten Angehörigen ist das kaum leistbar, deshalb nutzen viele Menschen unseren – dauerhaft oder monatsweise buchbaren – Gießservice. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Urlaubspflege von Grabanlagen. So wird das Grab auch während der Ferien in Topform gehalten und man kann ohne schlechtes Gewissen die wohlverdiente Auszeit genießen.

Die Gießkanne ist im Sommer unsere ständige Begleiterin. Dank der regelmäßigen Bewässerung sehen die von uns betreuten Pflanzungen auch bei Hitze und Trockenheit immer frisch aus.

Zurück